Blog von Eukariot
 
Eintrag #1, 16.03.2005, 20:49 Uhr

JOBsuche

klar- damit geht alles los. Schon als 12-jähriger wurde ich darauf hingewiesen: kein Job: kein Geld- kein Geld: kein Konto- kein Konto: keine Wohnung- keine Wohnung: kein Job. DER Teufelskreis. Also oberstes Ziel: immer einen Job haben, immer ein Konto haben und immer eine Wohnung haben. Genau. Nach einigem Hin und Her und viel zu vielen "komischen Umständen" ist es dann nun doch irgendwie passiert: der erste feste Job ist da. Mit bezahltem Urlaub und KV und Steuern und so... halt ein richtiger Job.
Auf der anderen Seite aber auch ´ein Job´- keine Arbeit, keine Lebensaufgabe, keine Erfüllung eines halblebenslangen Traums. Ein Job halt, von dem aus die große weite Welt erobert werden will. Was macht man nicht alles, um den ständigen Kampf zu gewinnen- naja wenigstens nicht zu verlieren...

Nun WELT: die Zeit des Trübsals ist vorbei und es geht jez ab nach vorne in die erste Reihe.

BTW: habe ich eigentlich die Möglichkeit in dem Weblog auch Bilder einzufügen oder ist dann tatsächlich doch irgendwann der Zeitpunkt der Überlastung für klamm.de gekommen?? Ich frage mich sowieso wie man SO verdammt viel Speicher für die Unmenge von über 140.000 User bereitstellen kann ("640K sind für den User @ home genug"- wer war das nochmal??). Also an dieser Stelle einfach mal meinen Respekt an Lukas Klamm... Ich finde das einfach Hammer-mäßig. Genau wie die komplette Seite. :g:
 

Wer war da?

 
Bisher haben 18 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick