Blog von wintermute
 
Eintrag #88, 21.07.2005, 17:06 Uhr

i really like your hairdo, yeah!

Wie zur Hölle kommt ein Mensch auf die Idee, daß es im Deutschen das Wort "labbern" geben könnte. Das Doppel-B indiziert doch, daß das vorangehende A kurz gesprochen wird. Und das mit dem leider in dieser gottverlassenen Sprache vorhandenen "labern" (mit langem A gesprochen) zu verwechseln, ist doch entweder dumm oder... naja, dumm.
Zur Auswahl wäre da ja als Alternative das allerdings sehr umganssprachliche "labberig", was auf Kaffee desöfteren zutrifft, allerdings kein Verb ist. Wenn es dazu ein Verb gäbe, es hieße tatsächlich "labbern", über die Bedeutung davon kann man allerdings nur spekulieren.
 

Wer war da?

 
 (25) davidg92
 (48) mehanik68
 (??) ryk
 (??) Emu99
 (37) klamm
 (??) bluefire
 (??) Macbeth7532
 (36) Zagreus
 (??) cygnus
 (47) rusticus

... und 452 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick