Blog von tleilax
 
Eintrag #21, 23.08.2005, 22:47 Uhr

i didn't wanna give up before i die...

...but actually i have to admit - i did.

Muss mal wieder Ballast abladen. Ich bin in den letzten Tagen so beschissen demotiviert und weiss nicht, was ich dagegen tun kann. Zum einen bin ich momentan immer noch ziemlich erkältet und zum anderen verfolgen mich Gefühle und Gedanken aus einer Zeit, die eigentlich längst vorbei sein sollte. Ich wache jede Nacht aus Träumen auf, die mir wieder und wieder zeigen, was ich hinter mir lassen muss (das meiste davon ist meinen beiden letzten Blog-Einträgen zu entnehmen). Aber macht das Sinn? Meine Mutter sagt mir immer und immer wieder, dass ich meine Fehler aus der Vergangenheit abhaken und mich der Zukunft zuwenden soll. Würde ich ja auch gerne tun, aber mein Unterbewusstsein hängt momentan immer noch in meiner letzten Beziehung fest und scheint mir jeden einzelnen Punkt zeigen zu wollen, den ich falsch gemacht habe. Waren ja auch nicht wenige. Aber - gottverdammt - ich kann sie nicht wieder gut machen. Und drüber reden kann und will ich auch nicht. Meine Ex würde nichts mehr drüber hören wollen, da ich ihr schon in der Beziehung viel zu viel von meinem damaligen Psychoscheiss erzählt habe und sie dadurch negativ geformt habe. Leider habe ich direkt nach der Beziehung verpasst, zu Verstand zu kommen, um ihr sagen zu können, wie schrecklich leid mir mein Verhalten tut. Nein, ich habe ihr Vorhaltungen gemacht und war ein Arschloch. Nun, wo ich selbst das alles einsehe und Löffel für Löffel meines schlechten Gewissens fressen muss, ist es zu spät. Meinen besten Freunden und meiner Familie will und kann ich genauso wenig erzählen, was in mir vorgeht. Sie wissen fast alles und ich habe ihnen auch schon genug zugemutet. Also rotiert alles weiter in meinem Kopf und ich warte auf den Moment, wo alles mal stehenbleibt oder zumindest langsamer wird, damit ich mal konkret feststellen kann, wo ich eigentlich stehe.

Tja und bis das passiert, werde ich wohl noch ein paar Mal hier an dieser Stelle meinen Ballast a.k.a. Frust abladen, damit er irgendwie irgendwo rauskommt. Ob's jemand mitkriegt, ist dann nicht mehr mir überlassen.

In diesem Sinne,

gute Nacht.
 

Wer war da?

 
 (??) gadon

... und 39 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick