Blog von Hamm
 
Eintrag #1, 10.03.2005, 14:13 Uhr

große Manager

Was mir durch den Kopf ging, als ich dies schrieb?
Wenn ich hier schon die Möglichkeit habe, schnell selbst zu bloggen und wenn schon große Manager damit anfangen (im SpiegelOn:http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,344735,00.html), ihre virtuelle Umwelt so zu ärgern, dann leg ich hiermit eben auch einfach los!

Jetzt tauchen natürlich die großen Etikettefragen auf:

- Stellt man sich im ersten Blog-eintrag vor? Ist das nicht eher öde für die Leser?
- Wen interessiert dies alles überhaupt? Brauche ich ein übergeordnetes Blog-Thema?

Liebe Leser, fühlt euch also herzlich willkommen in meinem persönlichen, allererstem Blog!

Gestern war ich in der Oper.  :boohoo:
(hoffentlich kommt der Smiley bei euch mit Geige rüber)
Da ich in Rossinis "barbiere di Siviglia" war, hatte ich was zu lachen und es war alles andere als langweilig. Überhaupt kann ich die Oper allen als "Einstiegsdroge" empfehlen, denn als solche dient sie mir auch. Wenn ihr die Möglichkeit habt, sie vorher einmal anzuhören und den Text zu lesen, dann steigert das sicher noch euer kulturelles Erlebnis.

Allerdings hatte meine Begleitung kein Interesse mehr daran, danach einen Wein trinken zu gehen, das hätte für mich den Abend angenehm abgerundet.
Vielleicht das nächste Mal :wink:

Alles Gute, Euer Hamm
 

Wer war da?

 
Bisher haben 3 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick