Blog von Naschkatze630
 
Eintrag #3, 29.01.2005, 00:25 Uhr

Faschingsschäden

...haben sich bei mir bis heute ausgewirkt.
Es war einfach nur geil. Die Leute haben sich besoffen bis Oberkante Unterlippe. Die Bands waren der Hammer und eine Riesenschlange an der Garderobe riss bis 23 Uhr nicht ab. 30 Hektoliter Bier sind innerhalb kürzester Zeit vernichtet worden. Das gleiche an der Bar. Wodkawackelpudding und diverse gute Cocktails flossen in Strömen, was ein Fest! Dazu ein Raum mit DJ und eine Ecke mit unglaublich genialer Livemusik.
Ich war bis halb 9 am nächsten Morgen auf den Beinen. Abbauen, aufräumen, fegen, putzen, dann noch ein lecker Weißwurstfrühstück und die druckempfindlichen Fusssohlen hochgelegt.
Dann gings ab in die Heia und am nächsten Tag wurde Geld gezählt  Das könnte mein Hobby werden, wenn das Geld nur meines wäre *seufz*.
Morgen muss ich dann in aller Frische wieder ans lernen. Naja, das nächste Festchen kommt bestimmt :)

Ach und schneien tut 's bei uns immer noch. Es will kein Ende nehmen, JUHU!!!!
 

Wer war da?

 
 (52) IgelEi

... und 3 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick