Blog von Minensie
 
Eintrag #4, 22.06.2005, 09:13 Uhr

F1 und andere Schandtaten

Ich bin ja kein F1-Fan. Ich schau ja nur immer Start und Ziel, weil da ja bekanntlich immer das interessanteste passiert. Vielleicht erinnert sich ja noch jemand an den genialen Start vor ein paar Jahren, als sich gleich zu Beginn ein paar (8 oder so?) Autos vercrasht haben ;o)
Und dann hat man endlich mal wieder die Gelegenheit, den Start zu sehen, weil ich ja sonst unter chronischen, nicht vorhandenem Fernseher leide, und was kriegt man vorgeführt?
6 kleine Autolis die sich nen Drehwurm holen!
Erst dachte ich, das ist ein Scherz, hab von dem gestreite davor ja nicht allzuviel mitbekommen. Ich war also fast so geplättet wie die Amerikaner. 6 Flitzer! 14 die ausfallen! Hat die Welt sowas schon gesehen.

Zwei Stunden später dann ein paar gelangweilte Reporter, die sich tausendfach bei ihren Zuschauern entschuldigen und ein paar Ami's die kaum noch halten sind. Über die Siegerehrung braucht man nicht sprechen. allerdings habe ich gehofft, dass anstatt des teuren Gesöff's, Milch verspritzt wird. Wurde irgendwann mal so am Rande erwähnt.

Naja, also ein wirklich sehr sehr flaches Renenn, doch dafür kann Schumi letzten endes auch nichts.

Ein paar Stunden zuvor hat man sich noch sorgen um ein kleines Katzi gemacht, dass bei einer Ich-Lass-Das-Fenster-Offen-Aktion geflüchtet ist. Gemäß dem Fall, das Katzi is bis heute nicht wieder aufgetaucht, wird es Tote geben *sicher is*

Und zu guter letzt die Schandtat von gestern noch:
KleinMinchen geht vormittags Einkaufen (mit Auto natürlich), danach quält es sich brav mit den Daten ab und schleppt sich dann irgendwann doch mal mit Kopfschmerzen und schmerzendem Knöchel heim (Auto zwischenzeitlich längst wieder am alten Platz verstaut - weit weg von der Wohnung). Vor der Haustür angekommen kurzes gekrusche in der Tasche, fatals feststellen, das der Schlüssel nicht in der Tasche ist und ein Fluchen und ein Jammern, weils KleinMinchen den ganzen Weg wieder zurück laufen darf, nur um im Auto den Schlüssel zu holen *hmpf*
Also doch nichts mit Wohnung und Ruhe. Ein Tag zum wegradieren! Und den blöden Ämterkram besieg ich anscheinend wohl auch nicht so schnell. Reinste warterei, blödes rumstehen und dann doch nichts erreichen *hmpf*

Naja gut, wenigstens passt das Wetter.

Minensie
 

Wer war da?

 
 (34) serialize

... und 178 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick