Blog von rastagirl
 
Eintrag #18, 06.06.2005, 14:54 Uhr

Endlich NYC

Am WE war es endlich so weit. Ich bin mit dem Zug nach Forest Hills gefahren um Tati zu besuchen. Kaum dort angekommen sind wir auch schon in die Subway gesprungen und haben uns auf den Weg in "the city", wie hier alle sagen, gemacht. Ausgestiegen sind wir am Broadway.  :g:

Die Stadt ist berauschend. Wir sind dann so durch die Strassen gezogen haben mal hier und mal da reingeschaut und hatten sehr viel Spass. Gegessen haben wir in ner kleinen Pizzabude. Tati (die Italienerin ist) hat dann gleich jemanden gefunden, mit dem sie italienisch sprechen kann, und schon gab es das zweite Stueck Pizza um sonst.

So gegen 12 ging es dann wieder mit der U-Bahn zurueck zu Tati. Und das ist nicht so schlimm wie alle sagen. Gestern gings dann noch mal rein. Eigentlich wollten wir in Little Italy starten uns dann zum Empire State Building vorkaempfen und den Tag im Centrel Park ausklingen lassen. Aber wir sind nicht weit gekommen. Die Geschaefte waren einfach zu verlockend und die Zeit ist nur so gerannt. Also war nach Little Italy Schluss und ich hab mich dann auf den Heimweg nach Garden City gemacht. Ich hab ja noch so viel Zeit nach NYC zu fahren und alles zu sehen.

Vor allem Musicals. Holly ein anderes Au Pair geht mit hat sie gesagt :) Na dann heisst es nur genug Geld zusammen bekommen und gut ist. Naechsten Monat geht es warscheinlich auf ein 3 Doors Down Konzert :)) Freu ich mich schon voll drauf. Aber das werdet ihr dann auch noch alle erfahren  :wink:
 

Wer war da?

 
 (61) willix
 (49) mehanik68
 (32) katarinaweb
 (33) Feldwebel
 (57) HLHae
 (42) BiFi74
 (29) exDelphi
 (??) klamm

... und 37 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick