Blog von vigenzo
 
Eintrag #1, 30.12.2004, 14:31 Uhr

Ein Gedicht für den Weblog

Habe gerade gesehen, dass es bei klamm jetzt Weblogs gibt.
Werde ich mal ausprobieren und euch hier mit meinem gesammelten Nonsens nerven.
Fangen wir doch gleich mal an:


Weil viele Seiten das jetzt ham,
gibt's das jetzt endlich auch bei klamm.
Für jeden Klammer und für jede
Klamm'rin - vom Weblog ist die Rede,
nun können wir auch täglich schreiben
oder wir lassen's einfach bleiben.

So, das war mein Beitrag für heute.

vigenzo
 

Wer war da?

 
Bisher haben 50 Gäste diesen Blog besucht.
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick