Blog von scoopy
 
Eintrag #7, 27.06.2007, 11:16 Uhr

Die Sachbeschädigung- Bei scoopy brennt die Luft

Ich dachte gestern eigentlich, ich könne mir einen ruhigen Abend machen.
Nach getaner Arbeit...
Doch hatte ich die Rechnung ohne einen Gruppe Jugendlicher gemacht, die
sich hinter meinem Haus tummelten.
Ihr müsst euch vorstellen, dass hinter meinem Haus eine Gasse angrenzt, die
meine Straße mit einer anderen verbindet.
Diese Gasse ist für Fußgänger und Radfahrer.

Es war gegen 20.20 Uhr, als ein männlicher Jugendlicher (15-17 Jahre alt)
aus purer Langeweile gegen den Rolladen meines Küchenfensters trat oder schlug.
Bei mir gingen die roten Lampen an und ich ging der Sache auf den Grund.

Der Übeltäter hatte sich zwischenzeitlich ans Ende der Gasse verdrückt. Er hatte wohl geahnt, dass ihn gleich jemand rund machen würde.
Also schnappte ich mir den Erstbesten, der da rum stand und fragt, was das ganze solle. Hinter dem Rolladen befindet sich ein Küchenfenster, was auch zu Bruch gehen kann. Sie sollen das unterlassen, sonst ist das Orndungsamt oder die Polizei da. Denn bei so was hört bei mir der Spaß auf.
Was ich für ein Problem hätte, meinte da einer. Wenn er es gewesen wäre, würde er wohl kaum da stehenbleiben. Habe nicht gesagt, dass er es war. Es war einer von denen aus der Gruppe, war meine Aussage.
Der Rolladen war NOCH ok, keine Beschädigung.

Gut 5 Minuten später (ich sprach mit dem Hausmeister über die Situation und kehrte in meine Wohnung zurück), machten sich zwei Jugendliche lustig über mich.
Da frage ich mich: Haben die noch Respekt vor Erwachsen und haben die überhaupt noch was im Hirn?
Da polterte es wieder einer gegen den Rolladen.
Dieses Mal viel heftiger. Mit voller Absicht.

Da hörte ich, da die Gasse schallt, dass die Jugendlichen Reißaus nahmen.
Musste also doch was passiert sein.
Da es schon langsam dunkel wurde, beschloss ich, den Rolladen am andern Morgen anzuschaun.

Heute Morgen entdeckte ich dann zu meinem Schrecken, dass der Rolladen erhebliche Beschädigungen aufwies.
Das war keine Delle mehr, da könnte man schon fast sagen, dass dort ein Meteorit eingeschlagen wäre. Ein tiefer Krater erstreckt sich über den Rolladen.
Ich ziehe ihn nicht hoch, denn der Versuch, den nun beschädigten Rolladen hochzuziehen, würde wohl fehlschlagen.

Was lernt man daraus?

Jugendliche habe zu viel Langeweile, nix mehr im Hirn, keinen Respekt mehr vor Erwachsenen. Zu viel Kraft in den Knochen ist ein weiterer Grund, warum Jugendliche immer auffälliger werden.

An den, der es war:
Wenn ich dich in die Finger bekomme, dann gnade dir Gott, dass ich aus dir kein Kleinholz mache!
Den Schaden wirst du mir bezahlen, denn ich sehe net ein, dass ich für deine Dummheit aufkommen soll!
An die anderen, die dabei waren: Mitgehangen, mitgefangen.
Macht euch zu Mitwissern und somit zu Mittätern, denn Strafvereitelung steht ebenfalls unter
Strafe.
 

Wer war da?

 
 (47) nieselpriem
 (40) Fireman
 (57) wenw
 (51) ChakaChan
 (61) willix
 (??) xSilencex
 (45) JoJo-Prog
 (68) Andyboyinlove
 (51) ebay_junky

... und 4 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick