Blog von freuleinleune
 
Eintrag #65, 28.05.2006, 20:00 Uhr

das wars dann wohl

tja.. ich hab meinen ganzen mut zusammen genommen und, auf macbeths rat, dem vermeintlich netten herren was bei icq geschrieben. nämlich zwei fragen, zum einen wie sein wochenende war und zum anderen ob er was genaues zu den hausaufgaben weiß. danach bin ich zum pferdchen geflüchtet und war da wohl um die zwei std.
wieder zuhaus schau ich nach ob er den geantwortet hat - ja, da blinkte was in meiner taskding (hab grad vergessen wies danach weitergeschrieben wird). mit herzklopfen sah ich nach was er geschrieben hat.. es waren zwei wörter, welche allerdings auch abgekürzt waren und so nur zwei buchstaben dort standen: "ka".
würde man einer person die man auch nur irgendwie mag nich länger antworten? ich würd das tun, und alle die ich kenne auch.. nun, da kann ich mir ja nu denken was der junge herr wohl von mir hält.
das war eben ma wieder nix, wie sollte es denn auch anders sein. zumindest weiß ich es nu und muss mir nich weiter gedanken machen wie ich wohl an den rankomme.
nunja, ich hab mich dann vor den fernseher gesetzt und wohl vier std verfolgt was in klein flottbeck schönes los war. gegen fünf hab ich dann ne geliehene dvd zurükgebracht und da brachs dann über mir zusammen. ich bin heulend durch den strömenden regen gelaufen - perfekt für nen schlechten film. warum hab ich geheult? aus enttäuschung? ich mein es hätt mir doch eigentlich von vornherein klar sein müssen. gut, er schaut mich an aber, hey, das kann sein weil er mich so häßlich findet.. was weiß ich, ich will aber dass er damit aufhört!
nochma versuchen in irgendeiner weise mit ihm in kontakt zu treten werd ich sicher auch nich.. dieses "ka" kam mir dann doch extrem abweisend vor. ich wünshct ich würd ihn nie mehr sehn müssen, denn irgendwie isses doch schmerzhaft erkennen zu müssen, dass man sich die ganze zeit was eingebildet hat.
wieder einma wünsch ich mir sowas nich erleben zu müssen, ohne gefühle zu sein. aber das is utopie.. ich werds wieder tun und wieder wirds so enden und das wahrscheinlich bis ich dann irgendwann sterbe.
ich frag mich wieso alle immer sagen dass es auf diese "inneren werte" ankommt und ich, der mir immer alle sagen wie toll, nett, lieb, liebenswert etc sei, niemanden finde. wie passt das? was is denn falsch an mir? ich weiß ja, dass ich scheiße aussehe aber wenns doch auf diese tollen, inneren werte ankommt.. hm, ja das scheint wohl alles ne große lüge zu sein.
wie auch immer.. zum abschluss ein auszug aus einem songtext von korn, der im moment meine gefühle sehr gut wiedergibt:

I'm feeling cold today
Not hurt just Fucked away
I'm devastated and frustrated
God I feel so bound
So why'd I feel the need?
I think it's time to bleed
I'm gonna cut myself
and watch the blood hit the ground
 

Wer war da?

 
 (35) Homie2011
 (32) Scout
 (31) Donnie5
 (37) loehni1980
 (62) willix
 (35) serialize
 (47) Zorro
 (??) clsv1405
 (47) Huxol
 (??) Thorwal

... und 64 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick