Blog von ALKOHOLIKA
 
Eintrag #7, 19.08.2005, 16:51 Uhr

Das Tagebuch der Herta Kowalski - TEIL V

Mittwoch, 13. April
Heute extra um 4.30 Uhr aufgestanden, weil meine Mutter um 16 Uhr die Kinder bringen wollte und ich wenigstens mal kurz in AOL reinschauen wollte. Beim Anziehen festgestellt, dass meine Jeans nicht mehr passte, ich muss wohl etwas zugenommen haben. Egal, geht ja auch ohne! Bin dann erst um 4.34 Uhr online gegangen, ich brauche ja morgens immer einen etwas längeren Anlauf. Hab eine Freundin getroffen, die mir erklärt hat, wie die Profis chatten. Jetzt erkennt keiner mehr, dass ich noch keine zwei Wochen in AOL bin! Ich weiß jetzt, dass man nicht mehr als drei bis vier Worte pro Zeile schreiben darf und zwischen die Zeilen einfach ab und zu mal ein "bussi" oder ein "winke" oder ein "freu" einstreut. Und ich weiß jetzt auch, dass ich immer alles unterstreichen muss und eine große Schrift nehmen soll, damit mich auch wirklich alle bemerken. Und ich darf auch nie ein bestimmtes Thema haben, ich muss einfach wild und kreuz und quer schreiben, was mir gerade so einfällt. Und selbst wenn mir nichts einfällt, soll ich einfach irgendwas schreiben. Freundin sagte mir, das würde "spontan" wirken oder so. Habe mir auch auf ihren Ratschlag hin einen Duden neben den PC gelegt, wenn mal welche ganz doll schwere Worte wie "dynamisch", "seit" und "seid" oder "Ironie" schreiben. Nach dem kurzen Chat kam dann um 16 Uhr meine Mutter mit den Kindern. Mutter fragte mich, warum ich so Ringe unter den Augen habe und meine Augen knallrot wie bei einem Albino sind. Sagte dann auch noch, ich solle mal diesen verdreckten, speckigen Bademantel wechseln. Kann die sich nicht um ihr eigenes Zeug kümmern?? Mutter ging dann um 16.30 Uhr wieder. Habe mich dann erst mal ausgiebig um die Kinder gekümmert und mit ihnen gespielt, bin erst um 16.45 Uhr wieder online gegangen, nachdem ich die Kinder vor den Fernseher gesetzt habe. DaViD war nicht da, aber ich hatte ein tolles Erfolgserlebnis! Habe festgestellt, dass ich viel schneller und besser tippen kann, wenn ich die Schutzabdeckung von der Tastatur wegnehme. Ich bin jetzt mindestens doppelt so schnell und schaffte im Chatraum schon alle 5 Minuten einen langen Satz mit mindestens 6 Buchstaben! Von wegen, Blondinen sind blöd! Habe abends dann meinen Exmann angerufen, ob er nicht die Kinder bis zum Wochenende zu sich nehmen will, er war total begeistert. Bin dann schon um 22 Uhr raus, weil wieder die Buchstaben auf dem Schirm verschwommen waren. Vielleicht ist der PC einfach nur zu lange an?

Donnerstag, 14. April
Juni Hans-Hubert hat um neun die Kinder abgeholt und will sie Sonntag Abend zurückbringen. Sagte mir, mit den fettigen Haaren sollte ich besser nicht auf die Straße gehen. Blödmann, blöder! Habe mir von einer Freundin im Haus 200 EURO geliehen und mir bei ALDI schnell ein paar Fertiggerichte, 2 Stangen Zigaretten und ein paar Getränke geholt. Bin dann gegen 10 Uhr online gegangen und habe mal ganz in Ruhe mein Profil neu geschrieben. Es soll sich von den anderen abheben und sofort auffallen, deswegen habe ich bei Beruf "habe ich auch" geschrieben und bei "Computer "habe ich, wäre ich sonst hier?". Bei dem Motto habe ich eingetragen "träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum". War ne Menge Denkarbeit, aber um 14 Uhr war ich dann schon fertig. Habe mir dann den Bunsenbrenner aus dem Keller geholt und mir neben dem PC ein paar Fischstäbchen gemacht. Schmeckte zusammen mit dem ALDI-Export-Pils nicht schlecht! Um 15 Uhr ist dann DaViD gekommen, dieser widerliche, ätzende, großkotzige, bösartige, gemeine Kotzbrocken!! Hat mich natürlich wieder fertig gemacht, ich soll mir seine Gunst für ein Tele verdienen und so einen Scheiß. Als wenn DEN eine antelen will, da kann der Blödmann aber lange warten! Ich rede einfach nicht mehr mit diesem Spinner, basta! Sind ja genug andere nette Leute da, die mich auch sofort doll getröstet und zu mir gehalten haben. Bin dann mal zwischendurch in den Raum "Herzflimmern", war aber auch wieder eine Niete. Da ging es überhaupt nicht um Herzerkrankungen, die waren alle total gesund, wie ich das so gelesen habe. Musste um 18 Uhr mal kurz raus, die Tastatur war total von den Fischstäbchen versaut. Habe mir dann auch schnell die Haare gewaschen, weil die an den Ohren und am Nacken schon so an der Haut klebten. War um 18.30 wieder online, die hatten mich schon alle vermisst und fragten mich, wo ich denn so lange war. Es ist schön, so viele Freunde zu haben! DaViD leider nicht mehr getroffen, vielleicht schreibe ich ihm beim nächsten Mal ein Tele. Um 20 Uhr bin ich dann wieder raus, die Pizza wollte und wollte nicht auftauen auf dem Bunsenbrenner. Egal, gehe ich heute mal früh ins Bett und lese noch was, es gibt ja schließlich noch andere Beschäftigungen als AOL. Habe mich dann um 21.30 Uhr mit einem Buch ins Bett gelegt.
...
to be continued
 

Wer war da?

 
 (46) Vevi
 (??) Calinostro
 (35) waldi1981
 (50) santa1974

... und 6 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick