Blog von ALKOHOLIKA
 
Eintrag #5, 19.08.2005, 16:49 Uhr

Das Tagebuch der Herta Kowalski - TEIL III

Samstag, 09. April
Heute morgen war nur Stress. Um 6 aufgestanden und dann die Kinder geweckt und bis morgen Abend in eine Kindertagesstätte gebracht. Dann beim Bäcker 60 Donuts gekauft und am Kiosk ne Flasche Korn, 8 Flaschen Rotwein und 2 Stangen Zigaretten. Ich wollte es mir doch mal in AOL richtig gemütlich machen! Ging dann um 7.30 Uhr online und habe
sofort wieder was neues rausgefunden, nämlich die email. Da kann man richtig Briefe an andere schreiben, und wenn man Briefe bekommt, sagt eine Stimme "Sie haben Post!" Hahaha, was war ich ein dummes Gänschen, dass ich immer an den Briefkasten gerannt bin! Habe dann meiner Mutter eine Nachricht geschrieben, aber AOL sagte dann immer "Empfänger unbekannt". Die sind doof! Ich weiß doch, wo meine Mutter wohnt, die können das doch beim Einwohnermeldeamt nachprüfen! Was soll das denn mit der E-Mail, wenn die keine vernünftigen Briefträger haben?? Habe auch herausgefunden, dass die kleinen rechteckigen Kästchen "Telegramme" sind, die man anderen schicken kann. Aber obwohl ich ganz doll gesucht habe - ich habe nirgendwo die Preisliste gefunden, was das wohin kostet. Na egal, das werde ich auch noch rausbekommen! Bin dann wieder in den Raum der 40er, wo ich echt nett begrüßt wurde. Die grüßen echt unheimlich freundlich und auch sehr viel! Gegen Mittag dann 11 Donuts gegessen und eine Flasche Wein getrunken, danach schnell mal auf Toilette. Einer wollte im Telegramm ein Rollenspiel mit mir machen. Musste leider absagen, ich hatte keine Gardinenröllchen mehr im Haus und die Teigrolle war mir einfach zu sperrig. Gegen 18 Uhr dann leichte Magenschmerzen gekriegt, das waren aber nicht die 19 Donuts. Das war garantiert die dritte Flasche Wein, der Wein roch schon beim Öffnen so komisch! Bin dann gegen Mitternacht ins Bett gegangen, mir taten die Augen etwas weh. Komisch, sollte ich mir irgendwo Zugluft geholt haben?

Sonntag, 10. April
Bin um drei nochmal aufgestanden, weil ich auf Toilette musste. Habe auf dem Weg schnell noch mal ganz kurz in AOL reingeguckt und war um 5.30 Uhr wieder im Bett. Um neun aufgestanden und ein paar Donuts gegessen, dann bin ich ins AOL rein. Und dann war der Tag fast schon gelaufen, der saublöde DaViD war wieder da! Ich wollte den richtig fertig machen, aber der antwortete nur, ich solle nicht hüpawäntlieren oder sowas und dass ich im "Klimakterium" wäre. Dieser dumme Idiot! Erstens kann ich mit meiner Hüpa machen, was ich will, auch wenn ich nicht weiß, was das für ein Ding ist, und zweitens will er mit dem Gequatsche übers Wetter doch nur von seiner Doofheit ablenken! War total sauer und habe eine Stunde geweint und zwei Flaschen Wein getrunken, dann war es wieder besser. War dann nochmal in den Mitgliedsräumen, ein Raum hieß REDUIT, da bin ich mal rein. War interessant, da ging es um SadoMaso, Dominas, Bondage und Subs. Wusste bisher gar nicht, dass die Italiener da auch eigene Räume haben und da direkt mehrsprachig reden! Im Raum "Zauberwald" war nichts los. Da war gar kein Wald, der Raum war wie alle anderen. Und gezaubert hat da auch keiner! Bin gegen sechs Uhr abends wieder in den Raum der 40er. Zwischendurch schnell in der Tagesstätte angerufen, war super, die Kinder können bis morgen Abend bleiben. Um 21.00 Uhr schnell auf Toilette, habe die Gelegenheit mal genutzt, den Bademantel zu wechseln, den ich seit Mittwoch anhabe. Sieht mich ja keiner in AOL, hihihi. Bin dann aber früh raus, war erst 23.00 Uhr, aber meine Finger waren irgendwie so knotig und total verspannt. Bin dann direkt ins Bett. Konnte schlecht schlafen, der Rücken tat weh. Ob ich mich erkältet habe?
...
to be continued
 

Wer war da?

 
 (46) Vevi
 (??) Calinostro
 (36) waldi1981
 (50) santa1974

... und 11 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick