Blog von Taladius
 
Eintrag #2, 05.01.2005, 23:44 Uhr

Catfight

"HAH! Endlich ist es soweit!" denke ich beim Aufwachen, "Schluß mit logischem Denken, der Wahnsinn ist ausgebrochen!"
Denn geweckt wurde ich nicht von meinem Fernseher wie üblich, sondern von einem merkwürdigen, zunächst nicht identifizierbaren Kreischen.
Schlaftrunken blinzle ich ins Halbdunkel und als sich zu dem Kreischen auch noch ein Fauchen gesellt wacht auch mein logisches Denkvermögen auf und verkündet ziemlich selbstsicher: "Ganz klar, das sind Katzen, alles im Lot!"
Danke lieber Schlaumeier, aber wieso zum Teufel zoffen sich morgens um 6.45 Uhr zwei Katzen direkt bei mir im Garten und zwar auch noch so laut, daß ich davon aufwache?
Die Katzen kriegen sich bald darauf ein (oder hat nur eine den Kürzeren gezogen?), was für mich eigentlich der Zeitpunkt hätte sein müssen, um nochmal ordentliche 1,5 Stunden zu schlafen.
Aber Pustekuchen! Weit davon entfernt mich wieder in Morpheus Arme zu begeben liege ich plötzlich wach im Bett!
Dabei habe ich die letzten drei Nächte wenig und zumeist auch schlecht geschlafen, am Dienstag war ich froh, daß ich überhaupt die Willenskraft aufgebracht habe, mich aus dem Bett zu erheben!
Und jetzt liege ich einfach da und vertrödele wertvolle Schlafenszeit!
Ist es nötig zu erwähnen, daß ich, kurz nachdem ich dann doch einschlief, wieder von meinem Fernseher aufgeweckt wurde? :roll:
Erstaunlicherweise habe ich dann den Tag an der Uni doch noch recht gut hinter mich bekommen, auch wenn die Statistik-Vorlesung hart an der Grenze zum Einschlafen lag, aber das ist ja nichts Besonderes.

Verdammte Ferien, verdammtes Silvester, ich werde noch Wochen brauchen, bis ich meinen Rhythmus wiedergefunden habe!
Wahrscheinlich kurz vor den nächsten Semesterferien... :wink:
 

Wer war da?

 
 (45) CashCat
 (??) klamm
 (24) KBlast
 (??) no_comment
 (29) exDelphi
 (36) karenina
 (??) Fee

... und 36 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick