Blog von Sebat
 
Eintrag #12, 01.03.2005, 18:50 Uhr

0-8-15 Leben vs. in der scheiße sitzen

Man mir gehts grade mies.

ich sitze grade dran und lade meine bilder von meinem letzten Sommertripp durch Berlin in mein Profil, als mir ein freund berichtet das seine Familie (und er) die Wohnung verloren haben (gekündigt wuden).

Und so schnell finden die nichts (bezahlbares)... aber das da sein Stiefvater anbietet wieder zusammen zu ziehen (die mutter hat aber nen neuen) und der Stiefvater verachtet meinen freund (also gibt da stress).

irgendwie macht mir das klar wie jut ich es doch habe...
Jetzt darf ich nur nicht wieder den fehler machen immer wenn ich was mache (was mir freude macht) daran zu denken das andere in dem moment keinen spass haben. Das hatte ich schonmal und darauf hin ging es mir gar nicht gut (Psyche).

:wall:


### Nachtrag ###
Da fällt mir grade eind as mir am Mo. auch noch eine Freundin fast wie beiläufig erzählt hat das ihr cousing in den 2 wochen in denen wir uns nicht gesehen haben gestorben ist.
ICh weiß immer nicht wie ich reagieren soll am liebsten würde ich die person immer in den arm nehmen.. weil mir ein dummes "Beileit" echt nicht ausreichend erscheint.
 

Wer war da?

 
 (61) martabk
 (29) exDelphi

... und 5 Gäste
Wer war da?

Blog-Suche

 
ID/Nick